Pflege und Erhaltung
Marmor wurde schon in der Antike als exklusives Belagsmaterial in Baderäumen verwendet. Einfachere Herstellungsmethoden machen ihn heute leichter erschwinglich, sodass dieser elegante Naturstein immer mehr Freunde gewinnt. Die Pflege ist einfach, doch sollten Sie nachstehende Hinweise beachten, dann werden Sie sicher viele Jahre Freude an Ihrem Marmorbelag haben.

Allgemeine Hinweise

Bitte beachten Sie, dass Marmor wie jeder Kalkstein, von säurehaltigen Substanzen wie Essig, Zitronensaft, säurehaltigen Reinigern etc., angegriffen wird. Vermeiden Sie daher unbedingt den Kontakt mit Ihrem polierten Marmor. Gleichfalls sollte Marmor nicht mit kratzenden, schmirgelnden Stoffen wie Topfreiniger, Schwämmen und Scheuerpulver o. ä. behandelt werden.

Wasserspritzer, insbesondere bei hartem Wasser, wie auch Cremes, Lotionen, Seifenreste, Waschpulver etc., sollten Sie immer möglichst bald abwischen. Einmal entstandene Kalkablagerungen können vorsichtig mit einem harten Schwamm (weißes PAD) entfernt werden.

Regelmäßige Pflege

Bei normaler Beanspruchung genügt es, wenn Sie den Belag regelmäßig feucht aufwischen. Dem Wischwasser sollte LITHOFIN MN-Wischpflege beigegeben werden, das ausgezeichnet reinigt und gleichzeitig pflegt. Keinesfalls dürfen auslaugende Schmierseifen, säurehaltige Reiniger oder stark fettlösende Mittel verwendet werden.

Zur Auffrischung und Erhaltung des Marmors empfehlen wir gelegentlich LITHOFIN MN-Glanz- pflege im Wischwasser zu verwenden. Kleinere Flächen mit LITHOFIN MN-Politur (Poliercreme) behandeln. Dadurch erhält der Belag einen zusätzlichen Schutz und Glanz. Auch matte Stellen fallen bei wiederholter Anwendung weniger auf.

Zusätzliche Pflegeleichtausrüstung

Generell empfehlen wir im Badezimmer eine Imprägnierung mit LITHOFIN MN-Fleckstop. Dadurch wird der Belag wasser- und ölabweisend ausgerüstet. Verfärbungen durch Feuchtigkeit und Flecken werden weitestgehend vermieden bzw. sind leichter entfernbar. Der Marmorbelag wird deutlich pflegeleichter und bleibt über Jahre schön und sauber.

Weitere Informationen für die richtige Steinpflege gibt es unter: www.lithofin.de